Loot-Verteilung

 

Die Zukunft ist ungewiß für dich und deine Party in UXO, aber wenn ein Monster getötet wird und ein Schatz da ist, der verteilt werden will, dann möchte sicher jedes Party-Mitglied einen Teil des Lootes ergattern. Das UXO Lootverteilungssystem bietet dir noch nie dagewesene Bequemlichkeit während des Verteilens des Lootes - es gibt sogar eine automatisierte Schatz-Verteilung - die sicher stellt, dass alle Party-Mitglieder ohne viel Aufhebens einen gerechten Anteil bekommen

 

Den Loot zu verteilen ist eine häufige Aufgabe in MMOGs und die Macher von UXO haben diesen Prozeß auf mögliche Verbesserungen hin untersucht. Sie haben vieles gefunden und geändert, von simplen Änderungen, die der gesunde Menschenverstand gebietet bis zu systemweiten technologischen Erweiterungen. Nie wieder muss man sich einer Schatzkiste nähern und sich fragen, ob man sie bereits geöffnet hatte, ob sie etwas enthält, das man mitnehmen kann oder ob sie inzwischen komplett geleert wurde. Mit UXO wird die Verteilung der Beute revolutioniert.

 

Erklärung des Lootens

 

In UXO erscheint, wenn man ein Monster tötet, das Gold oder Schätze bei sich trägt, eine Schatzkiste neben der Leiche. Spieler ohne Lootrechte können diese Kiste erst gar nicht sehen. Spieler die sich einen Anteil am Gold gesichert haben können einen goldenen Schimmer an der Kiste erkennen und die Spieler, die sich einen Anteil an den Schätzen gesichert haben, können goldene Lichter von der Kiste aufsteigen sehen. Was man also nicht sieht, muss man auch nicht näher untersuchen und was man sehen kann enthält sicher etwas interessantes für einen

 

 

Sobald die Schatzkiste offen ist, erscheint ein interaktives Fenster, in dem der Inhalt der Kiste augelistet wird und in dem die Gegenstände darin erscheinen. Hält man den Mauszeiger über einen Gegenstand, erscheit ein Pop-Up Fenster mit einer Liste der Eigenschaften dieses Gegenstandes und wer das Recht hat ihn zu nehmen. Ein "Alles Looten"-Knopf sammelt alle Gegenstände ein, die man plündern darf, bei einem Solo-Spieler also alle Gegenstände, die in der Kiste sind. Gegenstände die bereits von anderen Spielern entfernt wurden erscheinen grau

 

 

Die zugeteilten Gegenstände werden nach dem der Party zugewiesenen System verteilt (mehr dazu später). Die Party, die den meisten Schaden an einem Monster verursacht, ist die Einzige, die es looten darf. Ein Solo-Spieler zählt für den Zweck der Lootverteilung als eine Ein-Mann-Party. Wenn das Monster wieder 100% Leben erreicht, wird der Schadenszähler zurück gesetzt... wer also den Schatz will, sollte die bösen Jungs nicht außer Sicht kommen lassen.

 

Goldverteilung

 

Wenn eine Party Gold erhält, wird dieses automatisch auf die Spieler der Party verteilt. Lässt sich die Goldmenge nicht genau auf die Zahl der Spieler verteilen, erhält der Spieler der das Gold angeklickt hat den Rest. Nehmen wir als Beispiel an, dass Bella ein Mitglied einer Party von 4 Spielern ist und auf eine Kiste mit 103 Goldstücken klickt. Jedes Party-Mitglied erhält 25 Goldstücke und Bella erhält weitere 3 Goldstücke (den Rest) weil sie auf die Kiste geklickt hat.

 

Das Glück der Iren

 

Glück spielt in UXO eine wichtige Rolle bei der Entscheidung welche Gegenstände ein erschlagenes Monster fallen lassen kann. Wenn du eine Kiste öffnest und ein Gegenstand mit einem vierblättrigen Kleeblatt in der rechten unteren Ecke des Gegenstandes gekennzeichnet ist, bedeutet das, dass dieser Gegenstand deinem Glücks zuerkannt wird. Wenn du nicht die Menge Glück gehabt hättest, die du hattest, hättest du diesen Gegenstand nicht bekommen. Glück kann auch die Eigenschaften eines geplünderten Gegenstandes verbessern, auch dann erscheint das vierblättrige Kleeblatt. Denkt daran, wenn ihr Gegenstände mit Glück eurer Ausrüstung hinzufügt.

 

Verteilung zugeteilter Gegenstände

 

Zugeteilte Gegenstände sind wertvolle und begehrenswerte Gegenstände, die in UXO intern markiert werden und auf verschiedene Arten verteilt werden können. Frühere MMOGs haben sich auf die Zusammenarbeit innerhalb einer Party verlassen und auf die Fairness der Spieler, damit diese Gegenstände in die richtigen Hände gelangen. Dies kann zum heimlichen Horten solcher Gegenstände führen und erzeugt immer einen zusätzlichen Aufwand bei der Verteilung und der Übergabe der Gegenstände. UXOs Party Verteilungssystem beobachtet und verteilt automatisch die zugeteilten Gegenstände, erspart dir den Aufwand und teilt dir verbindlich mit, wann du an der Reihe bist.

 

Jetzt können Du und deine Party entscheiden, welches Systen ihr benutzen wollt um zugeteilte Gegenstände zu verteilen. Du kannst dich für eine "Selbstbedienungs"-Variante entscheiden, wie sie in früheren MMOGs verfügbar war oder du kannst dich für UXOs neues Party Verteilungssystem entscheiden, das alle Gegenstände die ein Spieler erhält beobachtet und die Schätze der Reihe nach verteilt.

 

Der Party-Anfüher kann sich zwischen den folgenden 3 Möglichkeiten zur Verteilung zugeteilter Gegenstände entscheiden:

 

 

Party Verteilung

Das ist UXOs innovatives neues System zur Verteilung der Gegenstände. Jeder Spieler der Party hat einen Lootwert, der die zugeteilten Gegenstände wiederspiegelt. Das Party-Mitglied mit dem niedrigsten Lootwert erhält den nächsten zuzuteilenden Gegenstand.

 

Frei für alle

Du klickst drauf, es gehört dir. Die einfachste Art Gegenstände zu verteilen, mit altbekannten Vorteilen und Problemen. Alle Gegenstände können von allen Party-Mitgliedern genommen werden.

 

Anführer

Alle zugeteilten Gegenstände gehen an den Anführer und werden per Hand verteilt. Eine gute Methode, wenn ihr euren Anführer mögt und dieser das Verteilen von Gegenständen mag.

 

Sobald Gegenstände aus den Kisten entfernt werden, kann man einfach mit dem Mauszeiger über den grau hinterlegten Gegenstand gehen und sehen, wer diesen geplüdert hat. Ganz praktisch, wenn man hofft einen Gegenstand zu erstehen, der gerade gefallen ist und sich fragt, wer diesen wohl bekommen hat.

 

UXOs innovative Behandlung des Plünderns hat einen Vorgang, der einen großen Teil der Anstrengungen und Zeit der Spieler früherer MMOGs beansprucht hat geradliniger gemacht. Jetzt kannst du diese Zeit nutzen um Alucinor zu erforschen, mehr Monster zu töten und mehr Beute zu machen!

 

Diskussion/Meinungen im Forum hierzu


Copyright ©
All Rights Reserved.
 
Disclaimer:
Ultima X: Odyssey, ORIGIN, and the Ultima X: Odyssey and ORIGIN logos are trademarks of Electronic Arts Inc.
Game content and materials copyright 2003 Electronic Arts Inc. All rights reserved.