Eins zu Eins Duelle

 

Als ein Bürger Alucinor's hast du eine Fülle von Gelegenheiten, gegen das Böse zu kämpfen. Aber manchesmal gibt es einfach keinen Ersatz dafür, den Fehdehandschuh hinzuwerfen, und die Hand gegen andere Spieler zu erheben - natürlich mit deren Einverständnis.

 

Mit dem Zusatz des sicheren Wetteinsatzes, und einem robusten online Ranglistensystem, hat Ultima X: Odyssey das Konzept des Eins zu Eins Duelles aufgenommen, und es zu etwas größerem gemacht, als jedes andere Duellsystem, daß Du jemals gesehen hast. Willst Du einmal für allemal beweisen, wer der bessere Kämpfer ist? Fordere Deine Gegner zu einem Duell heraus, biete Dein Geld (oder Dein Schwert oder Deine Rüstung) als Wetteinsatz an.

 

I challenge thee (Ich fordere dich heraus)

 

Du kannst einen Spieler zu jeder Zeit zu einem Duell auffordern, indem du einen rechtsklick auf seinen Char, oder auf seinen Namen machst (zum Beispiel auf den Namen im Chat-Fenster oder in der Friend-List). Als nächstes wählst du die aus der Liste die Option "Duell", und nun bist du dazu bereit, ein Duell zu starten!

 

 

Wenn du einen anderen Spieler zum Duell herausforderst, hast du zwei Sets mit Optionen zur Auswahl.Als erstes kannst Du auswählen, ob das Duell mit oder ohne "Rating" stattfinden soll. "Rated" (bewertete) Duelle gelten als offiziell, und sie beeinflussen die PvP-Bewertungen in der Rangliste von dir und deinem Gegner. Oder vielleicht willst Du einfach nur ein Übungsduell machen, dann kannst Du ein "unrated" (unbewertetes) Duell auswählen. Als nächstes bestimmst Du, ob ein Preis als Gewinn eingesetzt werden soll. Wir werden etwas weiter unten auf das Thema "Wetteinsatz" eingehen.

 

Es gibt keine Einschränkung, wo du dich mit anderen duellierst, da Du jemanden überall zum Duell einladen kannst. Du kannst allerdings niemanden zum Duell fordern, der sich gerade in einem Kampf, oder sogar bereits in einem anderen Duell befindet. Ebenso kannst du niemanden herausfordern, bei dem du auf der Ignore-List stehst.

 

Duell annehmen/ablehnen

 

Wenn dich jemand zum Duell herausfordert, erhälst Du einen Warnhinweis mit Details zum Duell (rated/unrated, mit oder ohne Wetteinsatz). Außerdem siehst du einige Grundinformationen über die Person, die dich herausgefordert hat (Name des Spielers, Rating Level, Pfad, Punkte die auf verschiedenste Disziplinen verteilt wurden, Kartenposition des Spielers). Zusätzlich wird von beiden Spielern das PvP-Rating, sowie eine Gewonnen/Verloren/Unentschieden-Statistik angezeigt.

 

 

Wenn du das Duell aus irgendwelchen Gründen ablehnst, kannst du es rückgängig machen. Der Herausfordernde bekommt eine entsprechende Mitteilung. Ein Duell vorzeitig abzulehnen (egal aus welchem Grund), hat für keine Seite Nachteile oder Konsequenzen.

 

Wenn du ein Duell akzeptierst, wirst du augenblicklich zur Lokation des Herausforderers hinteleportiert (das heißt, du kannst Leute herausfordern, obwohl sie nicht neben dir stehen).Alles was noch zu tun ist, sind mögliche Wetteinsätze zu bestätigen, "begin" klicken, und los geht's !

 

Wenn du nicht mit Duellherausforderungen belästigt werden möchtest, kannst Du dich selbst als "nicht verfügbar" kennzeichnen. Solange du als "nicht verfügbar" gekennzeichnet bist, kann Dich niemand zum Duell fordern, und du erscheinst auch bei niemandem auf der Suchliste (zu den Suchlisten kommen wir noch später). Diese Kennzeichnung kannst du so oft ändern, wie du möchtest - in UXO mußt du niemals eine permanente Entscheidung treffen, ob du mit anderen Spielern kämpfen möchtest, oder nicht.

 

In der Rangliste aufsteigen

 

Ein zu bezwingendes Ranglistensystem zu erstellen, schließt viel mehr ein, als einfach nur festzuhalten, wieviele Kämpfe du gewonnen oder verloren hast. Wir verstehen, daß wenn du einmal einen Höhepunkt in einer Rangliste erreicht hast, daß du das Feeling genießt, jemand besonderes zu sein. Niemand sieht es gerne, wenn sich ein brandneuer Char den Platz Nr.1 an einem Tag holt! Andererseits möchte niemand das Gefühl haben, niemals zur Spitze vordringen zu können, weil er einen Monat oder gar ein Jahr später mit dem Spielen angefangen hat.

 

Sobald du einen neuen Char angefangen hast, startest du gleich mit einem Rating von 1000. Von nun an ist dein Rating davon abhängig, ob du gewinnst oder verlierst ("unrated", also unbewertete Duelle haben hierdrauf keinen Einfluß). Um sicher zu gehen das niemand in der Rangliste zu schnell auf oder absteigt, haben wir ein einige Schutzvorkehrungen eingebaut.

 

Zunächst wirst du viel mehr Punkte erhalten, wenn du gegen Spieler mit einem höherem Rating als den deinem antrittst. Danach wird sich dein Rating angleichen, und du wirst vermutlich öfter gegen Spieler mit gleichem oder gar kleinerem Rating antreten. Trittst du gegen Spieler an, die ein deutlich niedrigeres Rating als Du haben, wirst du extrem wenig Punkte, unter Umständen sogar überhaupt keine erhalten. Desweiteren gibt es ein Limit, wieviel Rating du in einem einzelnen Duell gewinnen oder verlieren kannst. Zu guter letzt gilt: Jeder Spieler kann jeden anderen Spieler zu einem Duell herausfordern. Sollte allerdings der Charlevel der beiden Kontrahenten zu stark auseinandergehen, wird das Duell automatisch als "unrated" (unbewertet) eingestuft. Genaue Zahlen hierzu werden wir veröffentlichen, sobald wir das System zu genüge ausbalanziert haben.

 

 

Etwas auf's Spiel setzen

 

Wenn Dir der Nervenkitzel des Sieges oder der bittere Verlust einer Niederlage nicht mehr ausreicht, kannst du (egal ob rated oder unrated) das Duell mit Wetteinsätzen (Gold oder Items) schmackhafter machen. Die Einsätze können nur vor dem Akzeptieren des Duelles festgelegt werden, und bevor der Kampf beginnen kann, muß der Einsatz erst von beiden Kontrahenten akzeptiert werden. Nur die beiden Spieler die sich duellieren werden, können auf diesen Kampf offizielle Wetteinsätze bieten, die am Ende des Kampfes als Truhe für den Gewinner spawnen. Zuschauer können zwar untereinander Wetten abschließen, diese finden aber inoffiziell und unabhängig vom Kampf statt.

 

Wenn ein Spieler ein Duell mit Wetteinsatz akzeptiert, plazieren beide Teilnehmer ihr Gold oder ihre Items für den Wetteinsatz in einem Tradefenster. Das Akzeptieren des Wetteinsatzes funktioniert exakt genauso wie beim normalen Handeln mit herkömmlichen Tradefenstern, mit der Ausnahme, daß ein Abbrechen dieses Tradefensters auch zum Abbruch des Duelles führt.

 

Wenn der Wetteinsatz einmal akzeptiert wurde, werden die eingesetzten Items und/oder das Gold aus dem Inventar der Spieler entfernt und an einen sicheren Ort verwahrt, bis der Kampf beendet wurde. Wenn der Gewinner ermittelt wurde, erscheint eine nur für ihn lootbare Kiste mit allen Gegenständen/Gold des Wetteinsatzes. Endet der Kampf unentschieden, so erhalten beide Kontrahenten über eine eigene Lootbox den Einsatz zurück, den sie vor Kampfbeginn gesetzt haben.

 

Kampfregeln

 

Während des Duelles können die Kontrahenten sich nicht gegenseitig mit begünstigenden Spells wie etwa Heal, Cure, Buffs, etc. helfen - auch können sie nicht von außenstehenden Zuschauern geholfen werden. Tatsächlich sind Duelle Kämpfe bis zum zum Tod, jedoch gibt es hier beim Sterben keine Strafen wie etwa Werteabzüge oder ähnliches.

 

 

Während des Kampfes können sich beide Kontrahenten frei bewegen, jedoch müssen sie nahe genug beinander stehen, damit sie sich nicht aus der Zielerfassung verlieren. Wenn beide Kontrahenten sich für jeweils 2 Minuten nicht mehr im Ziel haben, wird das Duell automatisch beendet, und derjenige der den meisten Schaden verursacht hat, wird zum Gewinner erklärt. Wenn beide den gleichen Schaden verursacht haben, endet das Duell als unentschieden. Dies stellt sicher, daß wenn ein Spieler am verlieren ist, er nicht zu einem sicheren Platz hinrennt, sich hidet (versteckt) und abwartet, um eine Niederlage zu vermeiden. Hinzu kommt, daß wenn einer der beiden Spieler die Zone oder gar die Spielewelt verläßt, er/sie als Verlierer bestimmt wird. Wenn dies beide zugleich tun, endet das Duell als unentschieden.

 

Wenn das Duell endet und der Gewinner feststeht, wird der Verlierer an Ort und Stelle wiederbelebt, und beide Spieler erhalten ihre vollen Hits und ihre Kraft zurück. Handelte es sich um ein bewertetes Duell, findet nun die Bewertung statt. Wenn ein Wetteinsatz festgelegt wurde, wird nun eine Kiste mit den eingesetzten Items spawnen, die nur für den Gewinner lootable ist.

 

Zu guter letzt kann der Spieler, der zum Duell-Schauplatz hinteleportiert wurde auswählen, ob er wieder zurück möchte.

 

PvP Chat Channel

 

Spieler die nach einem Duell ausschau halten, können in einem speziellen PvP Chat Channel posten. Nur Spieler die sich als "für zum Duell verfügbar" markiert haben, können in diesem Channel chatten. Interessanter Weise wird im Chat neben dem Namen der Spieler ihr Rating mit angezeigt.

 

PvP für Jedermann

 

MMORPG's versuchen schon seit Jahren PvP in einer Form zu ermöglichen, daß der Spaß zurückgebracht werden soll, gegen eine Person aus Fleisch und Blut zu kämpfen, während der Frust darüber minimiert wird, der Punshingball eines anderen zu sein, wenn man dies nicht sein möchte. Durch das UXO Ranglistensystem und Eins zu Eins Duelle glauben wir, daß wir dies dies nicht nur vollendet haben, sondern das wir auch einen großen Anreiz für PvP gegeben haben, und nicht PvP Fans haben ebenso einen Anreiz, es einmal zu versuchen. Probier es aus - es gibt nichts zu verlieren!

 

Zu guter letzt fanden wir im Stratics Avatar's Corner noch ein Update von Calandryll zum Duell-System. Da dieses Update nur "halb offiziell" ist, haben wir es hier einmal hinten drangehangen. Es ist gut möglich, daß diese Seite später noch entsprechend abgeändert wird.

 

Hier das Update:

 

  • Duelle dauern 15 Minuten (wir können noch eine Option zum ändern einbauen, aber momentan sind es 15 Minuten)
  • Wenn niemand innerhalb 15 Minuten stirbt, endet das Duell "ohne Entscheidung"
  • Duelle "ohne Entscheidungs-Ergebnis" werden zusammen mit den verlorenen und gewonnenen Duellen festgehalten
  • Im Falle eines Duellausgangs "ohne Entscheidung", findet keine Änderung am Rating der Kontrahenten statt.
  • Sollte es Wetteinsätze gegeben haben, erhalten beide Spieler diese wieder zurück
  • Der Gem Pointer zeigt in Richtung Deines Gegners

Dieses System mag vielleicht keinen vom "wegrennen" abhalten, aber wenn du darüber nachdenkst wegzurennen, läßt es dich darüber nachdenken und entscheiden, ob für dich der Eintrag "no decision" (keine Entscheidung) ehrenvoll ist, oder nicht. Wenn so etwas für dich unehrenhaft ist, brauchst du auch nicht gegen Spieler kämpfen, die eine Menge Duelle mit dem Vermerk "no decision" beendet haben. Wenn es dir nichts ausmacht, kannst Du auch weiterhin unberücksichtigt ihrer "no decisions" gegen sie kämpfen.

 

Diskussion/Meinungen im Forum hierzu


Copyright ©
All Rights Reserved.
 
Disclaimer:
Ultima X: Odyssey, ORIGIN, and the Ultima X: Odyssey and ORIGIN logos are trademarks of Electronic Arts Inc.
Game content and materials copyright 2003 Electronic Arts Inc. All rights reserved.