Gilden

 

Die Gilde

 

a) Eine Gesellschaft aus Personen bestehend, die in der gleichen Branche tätig oder gleicher Gesinnung sind. Diese Gesellschaft ist gegründet um die gemeinsamen Interessen zu schützen und einen gewissen Standart aufrecht zu halten.

 

b) Eine Gesellschaft Gleichartiger, wie die von den Kaufmännern oder Handwerkern im Mittelalter.

 

In einem Spiel das so viele verschiedene Einstellungen für Gruppenspiel und Abenteurer hat, ist es wichtig es dem Spieler zu erlauben, schnell und einfach permanente Gruppen zu bilden. Egal ob du eine Gilde gründen möchtest oder ob nur einer Gilde beitreten möchtest, haben wir das Mysterium des Ablaufs aufgedeckt.

 

Das Gildenmenü

 

Auf der rechten Seite des Bildschirms, entlang mit den Knöpfen für den Charakterstatus, Tugendlevel, Quest Journal and der Party Mitgliedsliste, findest du den Knopf der das Gildenmenü aktiviert. Durch dieses Menü kannst du dich um alles kümmern in Bezug auf Gilden; unter anderem auch eine Gilde zu finden, zu Gründen, deiner Gilde einen Namen zu geben, das Wappen auszusuchen, Zugang zur Mitgliedsliste (inklusiv deren Onlinestatus), einstellen des Gildranges und entscheiden über den Kriegsstatus.

 

 

Es ist nicht nötig sich eine Liste von Bruchstrich-Kommandos zu merken, um Gildenmitglieder einzuladen, zu befördern, degradieren oder gänzlich zu löschen und Spieler müssen nicht ein halbes Dutzend anderer Spieler zu einem bestimmten NPC oder Ort schleppen um eine Gilde zu Gründen oder deren Optionen zu ändern.

 

Gildengründung

 

Um eine Gilde zu gründen brauchst du 5 Leute, dich selbst eingeschlossen, die die Gründungsmitglieder sein wollen und selber in keiner andren Gilde sind. Du musst nicht auf einem bestimmten Level sein um eine Gilde zu Gründen und du musst auch nicht von deinem Charakter sein ganzes Erspartes dafür opfern. Wenn du und deine Freunde bereit sind eine Gilde zu Gründen, kannst du es überall und zu jederzeit bewerkstelligen, einzig und allein durch das Gildenmenü.

 

Um andere Spieler in deine Gilde einzuladen hast du verschiedene Optionen. Du kannst auf den Charakter im Spiel klicken und ihn auf das Gildenmenü ziehen oder du kannst von dem hypergelinkten Namen des Charakters, überall wo er erscheint, klicken und den Punkt „In Gilde einladen“ wählen der in dem Drop-Down-Menü erscheint. Noch einfacher ist es, wenn du und das angehende Gildenmitglied schon im Partymodus seit. Dann braucht ihr nur noch den Knopf „Party einladen“ im Gildenmenü klicken. Dieser wird automatisch die ersten 5 Spieler, die zur Mitgliedschaft berechtigt sind, einladen eine Gilde mit dir zu Gründen. Zur Mitgliedschaft berechtigte Spieler sind alle bis auf die folgenden Ausnahmen: (a) Spieler ist schon in einer anderen Gilde; (b) Spieler ist auf deiner Ingorierliste; (c) Jeder Spieler der dich auf seiner Ignorierliste hat.

 

Wenn alle eingeladenen Spieler die Einladung akzeptiert haben, erhellt sich der „Gründe Gilde“ Knopf . Wenn du den Knopf dann klickst, ist deine Gilde gegründet!

 

 

Gilden Identität

 

Als nächstes hast du die Chance eine permanente Gildenidentität für deine Gruppe zu kreieren. Der Gildenführer wählt den Namen und die Abkürzung, bis maximal 4 Buchstaben, für die Gilde aus. Diese müssen einmalig sein und können nach Bestätigen nicht mehr verändert werden – also denk gut nach bevor du dich entscheidest. Jedes Gildenmitglied kann selbst wählen ob der volle Gildenname oder nur die Abkürzung mit seinem eigenen Namen zu sehen ist (oder aber auch beides oder keines davon).

 

In dem Gildenmenü kannst du auch dein Gilden Wappen bestehend aus einem Graphischen Design, und 2 Farben deiner Wahl mit einem Muster deiner Wahl, kreieren. Die Kombination muss einmalig sein, d.h. das du nicht das exakte Design, Farben und Muster einer anderen Gilde haben kannst. Das erstmalige erstellen eines Gildenwappen wird dich ein wenig Gold kosten, kann aber auch erst erstellt werden nachdem die Gilde gegründet wurde. Wenn das Gildenwappen bestätigt ist, wird es bei allen Gildenmitgliedern auf Ihren Bildschirmen zu sehen sein. Gildenmitglieder können dann auch zu jederzeit dafür zahlen damit das Gildenwappen auf ihren Umhängen, Schildern usw. zu sehen ist, um ihre Gildenangehörigkeit zu zeigen. Die Gildenfarben können nur von aktiven Gildenmitgliedern getragen werden, d.h. das wenn einem Gildenmitglied die Mitgliedschaft gekündigt wird oder er die Gilde selbst verlässt, wird er nicht mehr in der Lage sein das Gildenwappen zu tragen.

 

Gildenverwaltung

 

Als Gildenführer bist du in der Lage sehr viele Optionen, unter anderem Gildentyp, Anwerbungsnachrichten, Gildenwebseiten Link, Gildenstatus (offen oder geschlossen), Nachricht des Tages, Gildenrangliste und den Gilden PvP Status (alle worauf wir später ausführlicher eingehen werden) einzustellen.

 

Setzen des Gildentypen, Anwerbungsnachrichten und Gildenwebseiten Link verändern nicht die Art und Weise wie deine Gilde sich verhält, dafür aber, ist es eine große Hilfe wenn du deine Gilde erweitern möchtest, oder wenn du potentielle Gildenmitglieder über deine Gilde und wie sie ist informieren möchtest.

 

Gildensuche

 

Einer Gilde beizutreten kann die perfekte Begebenheit sein neue Freunde, Partner fürs Jagen und Abenteuer zu finden. Aber das Problem ist, da viele neue Spieler niemanden im Spiel kennen, zu wissen welcher Gilde man beitreten soll, oder wen man fragen kann welche Gilde richtig für einen sein würde.

 

In UXO, wollen wir potentiellen Gildenmitgliedern und Gildenchefs helfen die perfekte Übereinstimmung zu finden. Deshalb haben wir eine Gildensuchfunktion gleich in das Menü mit eingebaut. Jeder der diese Suchfunktion benutzt, kann alle Gilden sehen die momentan nach Mitgliedern auf Ihrem Server suchen. Man kann auch sehen wie viele Mitglieder diese Gilde besitzt und welche Art von Gilde es ist (z.B. eine Role-Playing-Gilde, Powergamer-Gilde, Weg-der-Balance-Gilde, Allgemeine-Interessen-Gilde usw.). Die Gildenliste kann man nach Namen, Mitgliederanzahl oder nach Gildenart sortieren.

 

Um mehr über eine Gilde zu erfahren, können Spieler sich die Anwerbernachricht durchlesen. Dies ist ein kurze schriftliche Mitteilung vom Gildenchef verfasst um allen potentiellen Rekruten ein wenig über die Gruppe zu erzählen. Falls der Gildenchef eine Webseitenadresse für seine Gilde angegeben hat, kann der Spieler den Gildennamen in der Suchfunktion anklicken und somit auf deren Webseite gelangen um sich noch mehr zu informieren bevor er seine Entscheidung fällt. Alle Gilden deren Gildenchef den Status „geschlossen“ eingestellt hat, im Gegensatz zu „offen“, werden bei der Suche nicht angezeigt.

 

Wenn der Spieler eine Gilde in der Suchfunktion gefunden hat die ihn interessiert, kann er dort auch sehen ob ein Mitglied dieser Gilde, mit der Erlaubnis ihn einzuladen, online ist. Wenn dem so sei, kann der Spieler dieses Mitglied direkt kontaktieren um ihn um eine Einladung zu bitten.

 

Jeder Spieler der nicht mit Gildeneinladungen genervt werden möchte, kann einstellen jede Einladung autoamtisch abzulehnen. Dies kann man an/aus schalten so oft man möchte.

 

Gilden Chat und Mitteilung des Tages

 

Es gibt Unmengen von Boni als Gildenmitglied, aber einer der offensichtlichsten ist die einfache Kommunikation. Alle Gildenmitglieder sind sofort berechtig dem Gilden-Chat-Kanal beizutreten. Dieses ist ein permanenter Chat-Kanal, der nur von dir und deinen Gildenfreunden benutzt werden kann. Das heißt das man während einer normalen Ingame-Unterhaltung oder während man sich auf einer Jagd mit anderen unterhält, immer noch aktiv mit seinen Gildenfreunden kommunizieren kann. Natürlich, falls du eine sehr Kommunikationsreiche Gilde hast, kannst du auch diesen Kanal ausstellen ohne das dein Gildenstatus sich verändert!

 

Noch eine bequeme Funktion ist die Gildenmitteilung des Tages (GMotD). Dies ist eine kurze Textnachricht die von dem Gildenchef geschrieben wird und erscheint bei allen Gildenmitgliedern wenn sie sich einloggen. Sogar Gilden die ihre eigenen Mitteilungsforen oder Nachrichtenupdates haben, werden diese GMotD als einen sehr schnellen und praktisch Weg finden um ihre Gildenmitglieder Ingame über Guildmeetings oder Teamhunts zu informieren. Gildenmitglieder können diese GMotD zu jederzeit auch durch das Gildenmenü lesen.

 

Gildenränge und Berechtigungen

 

Eine Gilde zu managen kann eine Menge Onlinezeit kosten, abhängig davon, wie oft neue Mitglieder eingeladen, entfernt, befördert oder degradiert werden, und wie oft PvP Herausforderungen gemacht oder von anderen Gilden akzeptiert werden. Als Guild Leader hast du die Wahl, alle diese Aufgaben selbst zu übernehmen, oder teilweise an andere Gildenmitglieder zu übertragen, in dem du den Mitgliedern deines Vertrauens bis zu 20 verschiedene Ränge vergibst. Jeder Rang kann seine eigenen Berechtigungen und verantwortungsvolle Aufgaben beinhalten, und es gibt keine Grenze wieviele Aufgaben auf einen Rang vergeben werden, oder wieviele Ränge vergebene Aufgaben handhaben können. Nur ein Char kann den Rang des Guild Leaders einnehmen, aber durch das jeweilige Zueweisen eines eigenen Kontroll-Levels für jeden Rang, kann deine Gilde somit ein komplett angepaßtes Managementsystem erhalten, daß den Bedürfnissen deiner Gilde entspricht.

 

Guild Leader können ihre Gilde ebenso individualisieren, indem sie Titel für jeden Rang entwerfen. Zum Beispiel kannst du auf den Gildenrang 2 die Berechtigung setzen, neue Mitglieder einladen zu dürfen, und vergibst für diesen Rang den Namen wie etwa "Recruitment Officer," "Head Hunter," oder "Talent Scout."

 

Ändern des Mitgliedsstatus

 

Neue Mitglieder kann man in die Gidle einladen, indem man direkt auf den Char klickt, oder das mit einem Hyperlink versehene Menü zum Charnamen benutzt.. Um die Gildeneinladung zu akzeptieren, muß der jeweilige Char online sein.

 

Das Entlassen eines Chars aus der Gilde, befördern oder degradieren zu neuen Rängen geschieht über das Guild Interface des Guild Leaders, was auch funktioniert, wenn der betroffene Char offline ist. Jeder Char der befördert, degradiert oder entfernt wurde, erhält eine Benachrichtigung über diese Änderung. Ist der Char offline, so erhält er/sie diese Benachrichtigung beim nächsten Einloggen.

 

Gilden PvP

 

UXO's Duellsystem bietet den Spielern eine großartige Gelegenheit in eins-zu-eins PvP miteinbezogen zu werden. Aber jene, die Schlachten größeren Ausmaßes bevorzugen, möchten unter Umständen an Gilde vs Gilde Schlachten teilnehmen. Als Guild Leader kannst du im Guild Interface den PvP-Status deiner Gilde bestimmen. Das legt fest, ob deine Gilde zu einer Schlacht herausgefordert werden kann oder nicht. Diese Einstellung kannst du so oft ändern wie du möchtest. ebenso kann der Guild Leader das Guild Interface dazu benutzen, Gilden zu suchen, die sich mit anderen Gilden messen möchten. Deine Mitglieder können den PvP-Status jederzeit über das Guild Interface einsehen.

 

Wenn eine Herausforderung einmal akzeptiert wurde, wird diese auf einer seperaten Gamemap ausgetragen. In einer der nächsten Updates werden wir weiter auf die Gildenschlachten eingehen.

 

 

Wenn der Guild Leader abtritt

 

Um sicherzugehen, daß die Gilde nicht hilflos und führerlos wird wenn der Guild Leader quittet oder für lange Zeit nicht mehr einloggt, haben wir einige Designs hinzugefügt, um die Gilde am Leben zu erhalten. Wenn ein Guild Leader seinen Account schließt, wird er aus der Gilde entfernt, und ein neuer Leader wird aufgrund seines Ranges und Dienstalters automatisch bestimmt. Dienstalter heißt, wenn zwei oder mehr Mitglieder den gleichen Rang haben, wird derjenige zum Guild Leader, der in der Vergangenheit zuerst befördert wurde.

 

Wenn der Guild Leader an 30 aufeinander folgenden Tagen nicht einloggt, wird er zwar nicht aus der Gilde entfernt, aber automatisch auf den zweiten Rang degradiert. Basierend auf Rang und Dienstalter wird automatisch ein neuer Guild Leader bestimmt. Wenn der ursprüngliche Gildenleader sein Amt wieder übernehmen möchte, so ist dies die Entscheidung des amtierenden Guild Leaders, ob er ihm das Amt wieder zurück gibt oder nicht.

 

Eine Gilde auflösen

 

Eine Gilde muß ein Minimum von fünf Mitgliedern haben, um weiter fortbestehen zu können. Hat die Gilde weniger als fünf Mitglieder, wird diese automatisch aufgelöst. Der Gildenname und das Gildenwappen stehen somit neuen Gilden erneut zur Verfügung.

 

Gilden in UXO

 

Das Gameplay in UXO macht Alucinor zu einem Platz, auf den es spaß macht zu spielen, aber es sind die Spieler, die dies erst zu einer Welt machen. Jeder der einmal ein MMORPG gespielt hat, wird dir erzählen, daß ein Gildenbeitritt dazu führen kann, daß eine simple Quest in ein Abenteuer epischen Ausmaßes umgewandelt werden kann, in der Fabeln entfacht werden, und Geschichten für Monate oder gar Jahre entstehen können.

 

Auch wenn es dein Ziel ist Freunde zu finden um gemeinsames zu unternehmen, auf kurzem Zuruf fertige Hunting-Partys zu haben oder PvP Kämpfe größeren Ausmaßes zu bestreiten - einer Gilde beizutreten eröffnet dir eine völlig neue Seite von UXO.

 

Diskussion/Meinungen im Forum hierzu


Copyright ©
All Rights Reserved.
 
Disclaimer:
Ultima X: Odyssey, ORIGIN, and the Ultima X: Odyssey and ORIGIN logos are trademarks of Electronic Arts Inc.
Game content and materials copyright 2003 Electronic Arts Inc. All rights reserved.