Mongbat

Gesinnung: Plünderer, feige in der Unterzahl
Lebensraum: Kann in jedem Lebensraum gefunden werden, gewöhnlich in der nähe von Dörfern
Sozialverhalten: Nomadischer Räuber, tendiert zum Leben in kleinen Gruppen.
Grösse: ca. 0.91 m

Beschreibung:

Mongbats sind kleine Affenähnliche Dämonen mit herausragenden unteren Eckzähnen und großen Fledermaus-ähnlichen Flügeln. Sie sind viel kleiner als Menschen (gewöhnlich stehend ca 90 cm) und haben kurzes dunkelbraunes Fell. Mongbats haben ein sehr rohes, plünderisches Verhalten und leben selten für längere Zeit an einem Ort. Sie finden sich für gewöhnlich in kleinen Gruppen zusammen, ziehen von Ort zu Ort und leben von der Arbeit anderer Kreaturen. Mongbats sind keine bösen Kreaturen, aber sie sind bekannt dafür, die Felder leerzufressen und Vieh zu stehlen. Auch sind sie die Ursache anderer lästiger Aktivitäten. Aus diesen Gründen werden sie von den meisten Menschen gejagd. Mongbats sind ausgezeichnete Plünderer und notorische Gauner was sie dazu veranlaßt ihre Anwesenheit zu verheimlichen nachdem sie zu einem neuen Ort gezogen sind und mit dem Plündern begonnen haben. Mongbats sind darauf angewiesen, ihre Klauen und Zähne einzusetzen, um Angriffe abzuwehren. Mongbats sind nicht gerade mutige Kreaturen und werden generell nur kämpfen, wenn sich weitere Mongbats hinzugesellen.

Weitere Screenshots:

        

 

Copyright ©
All Rights Reserved.
 
Disclaimer:
Ultima X: Odyssey, ORIGIN, and the Ultima X: Odyssey and ORIGIN logos are trademarks of Electronic Arts Inc.
Game content and materials copyright 2003 Electronic Arts Inc. All rights reserved.